+++ Wichtige Information +++

Das Online-Ticket ist ab dem 5. Juni buchbar.

Das Waldbad ist wieder für Sie geöffnet

Für Ihren Besuch gelten besondere Regelungen zur Vermeidung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Diese Regelungen dienen der Vermeidung von Ansteckungen und damit dem Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter/innen.

Tickets für den Besuch erhalten Sie im Online-Shop

Eintrittskarten können ausschließlich im Online-Shop gekauft werden. Die Kasse im Bad bleibt geschlossen. Geldwertkarten können leider nicht zur Online-Zahlung verwendet werden, behalten aber ihre Gültigkeit für später. Tickets können bis zu drei Tage im Voraus gebucht werden. Mit dem Ticket erhalten Sie einen QR Code, der an der Kasse gescannt wird. Sie können den Code ausdrucken oder am Handydisplay vorzeigen.

Wichtig: Der Code muss auch beim Verlassen gescannt werden, wenn Sie das Bad vor Ablauf Ihres gebuchten Zeitfensters verlassen. Das dient der Kontaktnachverfolgung und ist gemäß der Coronaschutzverordnung NRW erforderlich. Ein ausgedruckter Code ist daher bis zum Verlassen des Bades aufzubewahren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Die Anzahl der täglich verfügbaren Tickets ist begrenzt, um die Einhaltung des Sicherheitsabstandes zu gewährleisten. Tickets können nicht storniert werden. Es besteht kein Widerrufsrecht gemäß (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB)

Weitere Maßnahmen zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln

Das Angebot in den Bädern bleibt weiterhin vielfältig. Wir bitten aber um Ihr Verständnis, dass die Maßnahmen zur Abstandswahrung zu gewissen Einschränkungen innerhalb und außerhalb des Beckens führen.

So gilt der Mindestabstand nicht nur auf der Liegewiese, sondern überall: im Wasser, auf den Rutschen und in den Planschbecken. Auf die Einhaltung der Regeln achtet das eingesetzte Personal, hier ist aber auch die Mitarbeit und Eigenverantwortung der Gäste gefragt. 

Begrenzte Nutzung von Schränken und Schließfächern

Im Wärmetrakt steht nur eine sehr geringe Anzahl an Schränken zur Verfügung, da aus Abstands- und Hygienegründen nur jeder vierte Schrank nutzbar ist. Wenn diese Schränke belegt sind, stehen weitere Schränke im Sommertrakt zur Verfügung. Für die Schränke im Sommertrakt ist unbedingt ein Vorhängeschloss mitzubringen. Die kleinen Schließfächer am Sommertrakt sind aus Hygienegründen derzeit nicht nutzbar.