Ersatzversorgung mit Erdgas.

Auch wenn Sie zurzeit keinen gültigen Liefervertrag besitzen, müssen Ihre Geschäftsräume nicht „einfrieren“. Die Stadtwerke Hilden sichern in diesem Fall durch eine Ersatzversorgung und Ersatzbelieferung Ihren Energiebezug.

Auch in kritischen Fällen: Wir halten Sie warm.

Zur Notwendigkeit einer Ersatzversorgung und Ersatzbelieferung kann es in folgenden Fällen kommen:

Sie beziehen neue Geschäftsräume und haben vorher noch keinen Vertrag abgeschlossen.
Ihr Wechselprozess zu einem anderen Versorger ist fehlgeschlagen.
Ihr Versorger ist von einer Insolvenz betroffen.

So funktioniert Ihre Ersatzversorgung

Grundsätzlich steht Ihnen unsere Ersatzversorgung und Ersatzbelieferung für bis zu drei Monate zur Verfügung. Um für den nachfolgenden Zeitraum Ihre Versorgung mit Erdgas weiterhin zu sichern, können Sie einen Erdgasliefervertrag mit uns oder einem anderen Anbieter abschließen.

Falls Sie sich für den Abschluss eines Erdgasliefervertrags bei uns entscheiden, berät Sie unser Vertriebsteam gerne über einen passenden Tarif und unterbreitet Ihnen ein individuelles Angebot.

Ersatzversorgung und ersatzversorgungsähnliches Lieferverhältnis nach § 38 EnWG

Preise für die Erdgaslieferung gültig für Nicht-Haushaltskunden im Niederdruck

1. Preiselemente für die Erdgaslieferung

Preis bis 30.09.2021 für leistungsgemessene und nicht leistungsgemessene Abnahmestellen:

Grundpreis 540,00 Euro / Jahr / Abnahmestelle 

Arbeitspreis 4,00 Cent/kWh zzgl. Erdgassteuer in der gesetzlich festgelegten Höhe

Preis ab 01.10.2021 für leistungsgemessene Abnahmestellen:

Grundpreis 540,00 Euro / Jahr / Abnahmestelle 

Arbeitspreis 9,49 Cent/kWh zzgl. Erdgassteuer in der gesetzlich festgelegten Höhe

Preis ab 01.10.2021 für nicht leistungsgemessene Abnahmestellen

Grundpreis 179,00 Euro / Jahr / Abnahmestelle 

Arbeitspreis 9,49 Cent/kWh zzgl. Erdgassteuer in der gesetzlich festgelegten Höhe

2. Netzentgelte und öffentliche Abgaben

Zusätzlich berechnen die Stadtwerke Hilden GmbH die jeweils gültigen Entgelte für die Netznutzung und den Messstellenbetrieb, die Konzessionsabgabe, die Bilanzierungsumlage, die CO2 Abgabe sowie eventuelle neue Abgaben, Belastungen und Steuern in der jeweils zum Lieferzeitpunkt gültigen Höhe.

Alle Preise sind Nettopreise zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.