Baumaßnahmen

Die sichere Versorgung aller Hildener Haushalte erfordert regelmäßige Sanierungs- und Bauarbeiten. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es aufgrund von Bauaktivitäten zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommt. Informieren Sie sich hier über geplante und aktuelle Baumaßnahmen.

Düsseldorfer Straße 

Wegen Tiefbauarbeiten im Grünstreifen neben der Düsseldorfer Straße ist ab ca. 8. Januar 2018 der Geh- und Radweg vor dem Firmengelände 3M gesperrt. Der Verlauf einer Trinkwasserversorgungsleitung wird geändert und gleichzeitig erneuert. Diese Arbeiten sind notwendig zur Vorbereitung der Sanierung des Regenwasserkanals durch die Stadt Hilden. Der Geh- und Radweg ist voraussichtlich für acht Wochen gesperrt. Die Bushaltestelle kann wie gewohnt angefahren werden.

Talstraße

Auf der Talstraße werden die Strom-, Erdgas- und Trinkwasser-Versorgungsleitungen sowie die Hausanschlussleitungen erneuert. Ausschilderung als Sackgasse: Einmündung befahrbar von der Straße Am Lindenplatz, gesperrt in Richtung Richrather Straße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2018.

Elberfelder Straße

Die Stadt Hilden beabsichtigt in den Jahren 2018 und 2019 auf der Elberfelder Straße den Regenwasserkanal zu sanieren. Betroffen ist der Abschnitt von der Berliner Straße bis in Höhe Elberfelder Straße 150. Damit der Regenwasserkanal saniert werden kann, müssen im Vorfeld Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse neu verlegt werden. Diese Baumaßnahme wird bis Ende April 2018 andauern. Je nach Bauabschnitt wird es zu Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen der Parkplätze kommen.

Wilbergstraße

Im Rahmen der üblichen Instandsetzung werden in der Wilbergstraße die Strom-, Erdgas- und Trinkwasser-Versorgungsleitungen sowie teilweise die Hausanschlussleitungen erneuert. Die Arbeiten beginnen Ende Januar 2018 und dauern voraussichtlich bis Dezember 2018. Die Durchfahrt und Zufahrt zu den Grundstücken ist zeitweise eingeschränkt.