Netznutzungsentgelte

Veröffentlichung der vorläufigen Netzentgelte 2019 zum 15.10.2018

Die Stadtwerke Hilden GmbH weist darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von einer Veröffentlichung verbindlicher Netzentgelte für das Jahr 2018 gemäß § 20 Abs. 1 S. 1 EnWG abgesehen wurde. Stattdessen erfolgt eine Veröffentlichung voraussichtlicher Netzentgelte nach § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Die verbindlichen Entgelte des Jahres 2018 können von den vorstehenden voraussichtlichen Netzentgelten abweichen.

Die Stadtwerke Hilden GmbH garantiert Ihnen für die Nutzung ihres Netzes eine faire Behandlung nach objektiven, transparenten und diskriminierungsfreien Kriterien entsprechend den Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 7. Juli 2005 und dessen Verordnungen.

Die Netzentgelte basieren auf der von der Regulierungskammer des Landes Nordrhein-Westfalen genehmigten Erlösobergrenze unter Berücksichtigung der Anpassungen entsprechend den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV).  

Hintergrund für die derzeit bestehenden Unsicherheiten bei der Ermittlung der (vorläufigen)Netzentgelte sind die zahlreichen, noch ausstehenden behördlichen Entscheidungen zur Bestimmung der Erlösobergrenze.

Veröffentlichung der Netzentgelte Strom zum 01.01.2018

Die Netzentgelte Strom für das Jahr 2018 wurden im Vergleich zu den im Oktober 2017 veröffentlichten vorläufigen Netzentgelten nicht verändert.

Die Stadtwerke Hilden GmbH garantiert Ihnen für die Nutzung ihres Netzes eine faire Behandlung nach objektiven, transparenten und diskriminierungsfreien Kriterien entsprechend den Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 7. Juli 2005 und deren Verordnungen.

Die Netzentgelte basieren auf der von der Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen genehmigten Erlösobergrenze unter Berücksichtigung der Anpassungen entsprechend den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV).

Veröffentlichung der Netzentelte für den Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2017:

Veröffentlichung der Netzentgelte für den Zeitraum 01.01.2016 bis 31.12.2016:

Individuelle Entgelte

Für das Netz der Stadtwerke Hilden GmbH wurden keine individuellen Entgelte genehmigt.

Konzessionsabgabe

Die Konzessionsabgabe im Netzgebiet Hilden gem. KAV beträgt für Tarifkunden 1,59 Cent/kWh.

Für Schwachlasttarife beträgt die KA für den NT-Anteil 0,61 Cent/kWh.

Die KA für Sondervertragskunden gem. KAV beträgt 0,11 Cent/kWh.