Netznutzungsentgelte

Veröffentlichung der Netzentgelte Strom zum 01.01.2018

Die Stadtwerke Hilden GmbH garantiert Ihnen für die Nutzung ihres Netzes eine faire Behandlung nach objektiven, transparenten und diskriminierungsfreien Kriterien entsprechend den Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 7. Juli 2005 und deren Verordnungen.

Die Netzentgelte basieren auf der von der Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen genehmigten Erlösobergrenze unter Berücksichtigung der Anpassungen entsprechend den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV).

Hinweis:

Dieses Preisblatt wird gemäß § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG veröffentlicht. Es stellt die voraussichtlichen Entgelte dar, die auf Basis der derzeit vorliegenden nicht vollständigen Erkenntnisse für 2018 ermittelt wurden. Es können sich insbesondere noch Änderungen durch Änderung der Kosten des vorgelagerten Netzes als auch durch Anpassungen der Umlagen aus KWK-G, der § 19-StromNEV-Umlage oder auch ggf. weiterer Umlagen (z.B. Offshore-Haftungsumlage) ergeben. Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Die Entgelte aus dieser Veröffentlichung sind nicht verbindlich.

Die verbindlichen Netzentgelte für 2018 werden unverzüglich nach Vorliegen aller bestimmenden Faktoren abschließend ermittelt und rechtzeitig vor dem 01.01.2018 bekanntgegeben.

Veröffentlichung der Netzentelte für den Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2017:

Veröffentlichung der Netzentgelte für den Zeitraum 01.01.2016 bis 31.12.2016:

Individuelle Entgelte

Für das Netz der Stadtwerke Hilden GmbH wurden keine individuellen Entgelte genehmigt.