Waldbad öffnet am 8. Mai 2023

Waldbad startet in die Jubiläumssaison „100 Jahre Waldbad“. Ein großes Programm und einige Verbesserungen sind geplant.

Veröffentlicht 21.04.2023
Kategorie: Schwimmbäder
Familie mit zwei Kindern im Freibad an einem großen Spritztier-Wal.

Am 8. Mai startet nach zwei Monaten Vorbereitung das Hildener Waldbad in eine ganz besondere Freibadsaison. In diesem Jahr feiert das Waldbad feiert seinen 100jährigen Geburtstag. „Dies möchten wir mit allen Badegästen feiern, deshalb gibt es zum Badespaß in der schönen Kulisse des Hildener Stadtwalds in diesem Jahr viele Sonderaktionen und Verlosungen über die ganze Saison hinweg“, sagte Dirk Bremermann, Leiter der Hildener Bäder.

Jubiläumstag, Familientag und Vereinstag

Am 17. Juni findet das Hauptevent statt. Hier gibt es Vorführungen von den Cologne Bombs, den besten Kunstspringern im Bundesgebiet. Wasser-Laufrollen, ein Piratenschiff und viele andere Attraktionen sowie eine Poolparty mit DJ ab 17.00 Uhr bieten beste Unterhaltung. Das Freibad wird an diesem Tag bis 21.00 Uhr geöffnet sein. Besondere Tage speziell für alle mit Kindern finden am 18. Juni sowie 15. Juli statt. An diesen Familientagen gibt es zahlreiche Extras wie Bungee-Run, Fußball-Dart und Stand-Up-Paddling sowie weitere Höhepunkte. Auch die Vereine aus Hilden, die sich für den Schwimmsport besonders engagieren, sollen im Jubiläumsjahr gewürdigt werden. Am 19. August präsentieren sich die Vereine im und am Wasser. Neben dem Schnuppertauchen im Springerbecken und vielen Möglichkeiten, sich über den Sport in Hilden zu informieren, wird für Kinder eine Hüpfburg aufgebaut.

Nebenkasse wird zur digitalen Schnellkasse
Besonders schnell und unkompliziert kommt man an der neuen digitalen Schnellkasse ins Waldbad. Mit einem QR-Code der Online-Buchung, ausgedruckt oder auf dem Smartphone dauert es nur einen Klick. Wer sparen möchte, benutzt die neue Vorteilskarte. Sie ist im Hildorado und Waldbad erhältlich und kann jederzeit mit bis zu 17% Rabatt aufgeladen werden. Neu ist, dass sie jetzt ebenfalls einen QR-Code besitzt. Die alten Vorteilskarten können kostenfrei gegen eine aktuelle Version getauscht werden. Die Online-Buchung ist optimal, um sich den Eintritt bis zu drei Tage vorab zu sichern. Aber auch vor Ort wird dies möglich sein, da das Waldbad nun freies W-LAN im Kassenbereich bietet. Mit Bargeld, jedoch ohne die Rabatte der Vorteilskarte, kann man an der Hauptkasse zahlen. Sie wird in dieser Saison durchgehend besetzt sein.

Ein Sonnensegel für die Kleinsten
Damit man die Kleinsten im Spiel- und Krabbelbecken sorglos spielen können, spannt sich in dieser Saison ein großes Sonnensegel mit Lichtschutzfaktor 50 über eine Länge von etwa 22,5 Metern über dem Becken. Dies ersetzt nicht das Eincremen, bietet jedoch einen zusätzlichen Schutz für die empfindliche Kinderhaut.

Frühschwimmen in Stadtwald-Kulisse

In der Freibadsaison ist das Waldbad montags bis freitags von 6.30 bis 19.00 Uhr geöffnet, am Wochenende und Feiertagen von 9.00 bis 19.00 Uhr. Während der Waldbad-Saison öffnet das Hildorado wochentags ab 10.00 Uhr, am Wochenende ab 9.00 Uhr. Wie im Vorjahr wird die Temperatur im Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken bei 24 Grad liegen. Die Eintrittspreise bleiben ebenfalls gleich.

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Pressemitteilungen

  • Ein Schild mit der Aufschrift "Gesperrt" steht auf einem Sprungblock am Schwimmerbecken des Hildorado. Im Hintergrund ist rot-weißes Absperrband gespannt.

    Betriebliche Schließungen des Hildorado im April

    Stadtwerke Hilden informieren

    Weiterlesen
  • Ein Mann schaut sehr erstaunt durch einen orangenen Rettungsring. Im Hintergrund ist ein Hildorado-Becken zu sehen.

    Speed-Dating für Jobs in den Hildener Bädern

    Hildorado und Waldbad suchen Verstärkung

    Weiterlesen
  • Der große Bereich mit Schwimmerbecken im Hildorado von einer Ecke des Beckens aus fotografiert.

    Eintrittspreise für Hildorado und Waldbad steigen

    Kosten treiben Schwimmbadpreise

    Weiterlesen