Unser Erdgasnetz.

In Hilden werden jährlich ca. 474 Mio. kWh Erdgas verbraucht. Das Erdgas für Hilden beziehen wir über den Großhandel. Der Großhandel bekommt das Erdgas aus verschiedenen Ländern. In Deutschland ist gut die Hälfte russisches Erdgas (55,5%), etwa ein Drittel kommt aus Norwegen (30,5%), gut zehn Prozent kommt aus den Niederlanden und der Rest aus anderen Ländern Europas. Der Großhandel handelt das Erdgas nicht getrennt nach den Herkunftsländern. Aus welchem Land Hilden das Erdgas bekommt, lässt sich daher nicht sagen. 

Drei Übernahmestationen verbinden uns mit dem ausgedehnten europäischen Erdgasverbundsystem. Gleichzeitig sorgen diese drei Stationen für die lokale Verteilung im 170 Kilometer langen Leitungsnetz.

Durch ständige Investitionen bleiben unser Netz und alle gastechnischen Anlagen modern, leistungsstark und sicher. Sollte mal etwas nicht klappen, erfolgt umgehend der Einsatz unserer Serviceteams – natürlich rund um die Uhr.

Unser Erdgasnetz