Hans-Ullrich Schneider erneut als Geschäftsführer bestätigt

Hans-Ullrich Schneider wurde heute für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden GmbH bestätigt.

Veröffentlicht 20.04.2023
Kategorie: Unternehmen
Geschäftsführer Hans-Ullrich Schneider
Geschäftsführer Hans-Ullrich Schneider

Hans-Ullrich Schneider wurde heute für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden GmbH bestätigt. Der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung entschieden sich frühzeitig für die erneute Vertragsverlängerung, um Kontinuität und Stabilität im Unternehmen zu sichern. Schneider übernahm im vergangenen Jahr zusätzlich die Position des Geschäftsführers der Stadt Hilden Beteiligungsgesellschaft mbH und der Stadt Hilden Holding GmbH.

Damit geht Schneider ab 1. Juli 2023 in seine vierte Amtszeit als Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden. Bereits seit Juli 2010 steuert der Diplom-Ingenieur die Entwicklung der Stadtwerke als Geschäftsführer, seit Anfang 2011 als Alleingeschäftsführer. „Unter der Leitung von Hans-Ullrich Schneider ist ein klarer Fokus auf die Zukunftsbereiche Nachhaltigkeit, Dekarbonisierung und Digitalisierung gelegt und die strategische Neuausrichtung des Unternehmens zielgerichtet und erfolgreich vorangetrieben worden“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Rainer Schlottmann.

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Pressemitteilungen

  • Eine ältere Frau wird bei einem Haustürgeschäft von einem Mann bedrängt.

    Stadtwerke Hilden warnen vor Betrügern an der Haustür

    Energiepreisbremse als neue Betrugsmasche: Mit falschen Behauptungen wird Einblick in Verträge und die Zählernummer verlangt. Daraus kann ein Haustürgeschäft entstehen.

    Weiterlesen
  • Eine Frau ist wütend während sie telefoniert und eine Bezahlkarte in der Hand hält.

    Falsche Stadtwerker am Telefon

    Nicht ausspionieren lassen: Die Stadtwerke Hilden weisen ausdrücklich darauf hin, dass sie grundsätzlich nicht Kunden anrufen und nach der Zählernummer fragen.

    Weiterlesen
  • Ein Gabelstapler verlädt einen Trafo in einen LKW.

    Stadtwerke Hilden spenden Trafo an Ukraine

    Ein Trafo aus Hilden überträgt schon bald Strom in der Ukraine.

    Weiterlesen