Stadtwerke weiter unter stabiler Leitung

Hans-Ullrich Schneider als Geschäftsführer bestätigt

Der Aufsichtsrat und die Gesellschafter der Stadtwerke Hilden GmbH hatten einstimmig beschlossen, Hans-Ullrich Schneider für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden und deren Tochtergesellschaften zu bestellen. „Die Vertragsverlängerung“, so Bürgermeisterin Birgit Alkenings, „für die dritte Amtszeit Schneiders beginnt am 1. Juli 2019. Der Beschluss wurde frühzeitig gefasst, um Kontinuität im Unternehmen zu sichern.“

Bereits seit Juli 2010 steuert der Diplom-Ingenieur die Entwicklung der Stadtwerke als Geschäftsführer, seit Anfang 2011 als Alleingeschäftsführer. Unter seiner Leitung entwickelten die Stadtwerke Hilden neue Geschäftsfelder in den Bereichen Smart Home und Elektromobilität und behaupten sich erfolgreich im wettbewerblichen Energiemarkt. Aktuelles Großprojekt ist der Ausbau der Hildener Gewerbegebiete mit Glasfaser.

Die Stadt Hilden hält einen Anteil von 75,1 Prozent an den Stadtwerken Hilden, die Stadtwerke Düsseldorf AG ist mit 24,9 Prozent beteiligt.

Hilden, 18.07.2018.

Pressekontakt: Sabine Müller, 

Tel. 02103 795-444, E-Mail: presse@stadtwerke-hilden.de